JU-Racing Motorsport ist umgezogen!

No Comments »

Dieser Blog von JU-Racing Online Motorsports war bisher hier im WordPress Blogsystem zu erreichen. Aufgrund immer wiederkehrender (täglicher!) Probleme mit extrem nervigen Spammern und dem sehr langsamen Seitenaufbau habe ich mich entschlossen, die Seite hier zu stoppen. Vorerst lasse ich die Inhalte noch online, jedoch ohne die Möglichkeit eines Schreibzugriffs oder Kommentar.

Ab sofort werden alle Online-Race-News in DIESEM Blog veröffentlicht. Hier funktioniert technisch alles viel besser und die Seiten öffnen sich auch schneller. Ich hoffe das ist im Sinne aller Online-Racer.

Gruß Jörg

Allgemein November 29th 2010

Turbulenter Saisonstart am Salzburgring

No Comments »

Die beiden ersten Läufe der neuen WTCCx-Saison am Salzburgring forderte die völlig überarbeiteten Mechaniker hart. So viele Blechschäden gabs selten zu richten! Immerhin ist noch kein klarer Favorit auszumachen, denn bei beiden Läufen standen unterschiedliche Fahrer auf dem Podium. Jonas Bornkessel (BMW) entschied den 20-Minuten-Sprint für sich und Stefan Hauenstein (Peugeot) gewann das 40-Min. Hauptrennen. Stefan geht als Tabellen-Führender zum zweiten Lauf nach Barcelona.

Ranglisten wie immer unter “Ranglisten” oben auf der Seite.

Allgemein November 9th 2010

Saisonstart WTCCx – Salzburgring

No Comments »

Dienstag 09.11.10 – die WTCCx-Saison startet am Salzburgring. Download HIER

Allgemein November 7th 2010

WTCCx – neue Saison startet!

No Comments »

WTCCxNach dem erfolgreichen und sehr spaßigen finalen Testrennen heute in Silverstone startet die Saison am kommenden Dienstag mit einem Training und am folgenden Dienstag mit dem ersten Lauf zur WTCCx auf dem Salzburgring.

Wir freuen uns auf eine spannende und ausgeglichene Rennklasse mit spektakulären Autos!

Allgemein Oktober 27th 2010

2. Lauf in Elkhart Lake (Road America)

No Comments »

Am Dienstag 21. Sept. findet der zweite Lauf in Elkhart Lake/Wisconsin, USA statt. Diese großartige Strecke ist auch als “Road America” bekannt. Die sehr schnelle Streckenführung wird den NAGT-Boliden mit ihren großvolumigen Motoren sehr entgegen kommen.

Der Download der Strecke (Version 2.0!) ist HIER zu finden.

Allgemein September 15th 2010

Thorsten Zorn siegreich in Laguna Seca

No Comments »

T. Zorn siegt in Laguna Seca

T. Zorn siegt in Laguna Seca

Den ersten Lauf der neuen North American GT Series beendete Thorsten Zorn (Nissan Skyline) mit einem souveränen Doppelsieg – jeweils vor Jörn Hoormann und Sebastian Barlak (beide Camaro)
Die Rangliste ist online.

Allgemein September 15th 2010

Es geht los – 1. Lauf in Laguna Seca

No Comments »

Nach einigen Trainingsdurchgängen und unserem Proberennen in Mosport startet die neue Saison mit den Fahrzeugen der NAGT-Serie am kommenden Dienstag in Laguna Seca/Kalifornien. Die anspruchsvolle Strecke und insbesondere die berühmte “Corkscrew Corner” wird sicher für ein kurzweiliges Rennen sorgen.
Obwohl sich einige regelmässige Fahrer noch nicht wieder aus der Sommerpause zurückgemeldet haben hoffen wir wie immer auf ein volles Grid. Neue Fahrer sind herzlich willkommen.

Allgemein September 3rd 2010

Vorankündigung: Neue Rennserie NAGT

No Comments »

Es geht wieder los! Wir fahren die North American GT Series! (klick zum Download) Alle Stammfahrer und selbstverständlich auch neue Interessenten sind ganz herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

Bereits am kommenden Dienstag veranstalten wir ein Testrennen (keine Wertungspunkte) im kanadischen Mosport (klick zum Download)
Die meisten von Euch werden die Strecke bereits kennen, da wir dort bereits einen Lauf zur WTCC gefahren sind.

Neuerungen:
Neu bei uns ist der 14-Tage Rennrhytmus. Wir wollen damit erreichen, daß alle Interessenten besser vorbereitet anreisen und so ein besseres Rennerlebnis für alle entsteht. Ausserdem wollen wir den Stress ein bischen aus der Serie nehmen, denn es soll ja Spaß machen. An den Dienstagen dazwischen werden wir Trainingsmeetings auf den jeweils nächsten Kursen anbieten.

Wie zuvor wird jedes zur Verfügung stehende Fahrzeug nur einmal vergeben und im Forum bei Eurer Anmeldung reserviert. Ihr habt aber in dieser Saison die Möglichkeit, das Fahrzeug nach jedem Rennen zu wechseln, wobei der Fahrer das Vorrecht hat, der das Fahrzeug beim letzten Rennen eingesetzt hat.

Ob und welche Fahrhilfen zur Verfügung stehen, entscheiden wir final nach dem Testrennen. In Mosport werden wir erst mal mit ABS und TC auf “low” und Schadensmodus auf 50% beginnen.

Zunächst starten wir aber mit einem Rennen ohne Wertung um Euch auf die neue Aufgabe einzustimmen. Der erste richtige Wertungslauf wird dann am 07. September 2010 in Laguna Seca stattfinden.

Wir hoffen auf volle Grids!

Allgemein August 22nd 2010

Fiat 131 für rFactor

No Comments »

Ein neues interessantes Fahrzeug für Youngtimer-Fans:

fiat2_thumb

Bilder, Info und Download hier:

http://www.varjanta.com/rfactor-mods/fiat-abarth-131-mirafiori

Allgemein Juli 29th 2010

Sommer-Fun: Nordschleifen-Rekordjagd

No Comments »

Der neue Rundenrekord (6.57,5) für strassenzugelassene Autos durch den Pagani Zonda R hat mich auf die Idee gebracht, eine alte Idee nochmal neu aufzugreifen und eine virtuelle Rekordfahrt zu versuchen. Ideal um das Sommerloch zu überbrücken. Wer fährt die schnellste Zeit auf der Nordschleife?

Folgende Regeln gelten:
Rennsimulation: rFactor (was sonst?)
Strecke: Nordschleife 2007 V. 2.2 (Tourist Version = ohne GP-Kurs)
Zugelassene Fahrzeuge: Alle offiziell releasten rFactor Fahrzeuge die öffentlich downloadbar sind.
Keine Leitplankenberührungen. 2 Räder müssen jederzeit auf der Strecke sein. Curbs gehören zur Strecke.

Betrugsversuche haben natürlich keine Chance.
Zu gewinnen gibt es nix ausser Ruhm und Ehre. Also bitte bleibt sauber und haltet Euch an die Regeln.

So gehts: Bitte das rFactor-Replay oder ein Youtube-Video-Link Eurer Fahrt zusammen mit einen Screenshot einschicken, welches Euren Namen, das Fahrzeug und die Rundenzeit anzeigt. Super wäre ausserdem noch ein Download-Link zu dem Fahrzeug-Mod. Mailen an: joerg(at)JU-racing.de
Wir veröffentlichen dann hier eine Rangliste mit Euren Zeiten. Ich denke wir setzen erst mal keine Deadline und lassen den Wettbewerb laufen, solange Ihr Lust habt.

Wir freuen uns über alle eingeschickten Zeiten – auch wenn’s mit dem Lupoh gefahren ist. :) Trotzdem gibt es nur eine Wertung für alles. Zu gewinnen gibt es nix ausser Ruhm und Ehre. Also bitte bleibt sauber und haltet Euch an die Regeln.

Zur Einstimmung erst mal das Video vom neuen Rekord:

Allgemein Juli 1st 2010